Press

Blacklane eröffnet Büro in Brisbane

20. February 2019

Blacklane Brisbane Office

30-köpfiges Team wird Firmenkundengeschäft ausbauen, regionale Partner hinzugewinnen und 24/7-Kundenservice für Reisende in aller Welt verstärken

LONDON – BUSINESS TRAVEL SHOW STAND B310 – 20. Februar 2019 – Blacklane hat einen neuen Standort in Brisbane, Australien eröffnet. Nach Berlin, Singapur und dem kürzlich eröffneten Büro in Dubai ist dies der vierte Standort des Unternehmens.

In Brisbane wird Blacklane 30 Mitarbeiter für diverse Funktionen einstellen, darunter Vertrieb und Kundenservice. Das neue Team wird sich auf folgende Aufgaben fokussieren: - Gewinnung von Firmenkunden und Aufbau von Partnerschaften in Australien und Neuseeland. - Ausbau des Geschäfts mit inkludierten Chauffeurdienstleistungen für Fluggesellschafen. Blacklane stellt bereits heute im Flugpreis inbegriffene Transferfahrten für ausgewählte Gäste von Emirates und Hainan Airlines in 18 Städten und fünf Ländern zur Verfügung. - Verstärkung des rund um die Uhr verfügbaren, mehrsprachigen Kundenservice für Reisende, Travel Manager, Chauffeure und Airport-Concierges.

Australien zählt für Blacklane zu den wichtigsten Quellmärkten – auch dank der zunehmenden Reisetätigkeit seiner Bewohner. Laut des australischen Reisebüro-Verbandes ist die Anzahl der Reisen der Australier an ihre Lieblingsdestinationen im Jahr 2018 auf knapp 11 Millionen gestiegen – ein Plus von 4,2 Prozent gegenüber 2017.

Tai Cerwen leitet das Büro in Brisbane als Site Operations Manager. Sie ist seit vier Jahren für Blacklane tätig und war zuvor am Berliner Standort aktiv.

„Blacklanes Präsenz in Australien, Brisbanes geografische Lage und das dortige Angebot an qualifizierten Arbeitskräften machen die Stadt für uns zu einem idealen Standort. Wir stellen eine Crew ein, die das Reisen liebt und Spaß daran hat, anderen ein stressfreies Reiseerlebnis zu ermöglichen“, so Jens Wohltorf, CEO und Mitgründer von Blacklane.

Blacklanes Chauffeurservice ist in zehn australischen Städten verfügbar: Adelaide, Brisbane, Cairns, Canberra, Darwin, Gold Coast, Hobart, Melbourne, Perth und Sydney.

Weltweit bedient Blacklane mehr als 300 Städte in 60 Ländern mit seinem Chauffeurservice. Blacklane PASS, der Airport-Concierge-Service für ein stressfreies Reiseerlebnis am Flughafen, ist an mehr als 500 Flughäfen in aller Welt verfügbar.

Folgende Leistungen bietet das Unternehmen sämtlichen Gästen:

  • Weltweit eine herausragende Qualität zu Preisen, die deutlich unter denen der etablierten Anbieter liegen.
  • Technologische Lösungen, die Premium-Reisedienstleistungen erschwinglich und so einen breiteren Publikum zugänglich machen.
  • Festpreise ohne versteckte Kosten. Der bei der Buchung angezeigte Preis bleibt immer fix.
  • Jederzeit größtmögliche Sorgfalt und Zuverlässigkeit.
  • Gewerblich lizensierte und versicherte Chauffeure und Concierges
  • Meet-and-greet-Service und Hilfe mit dem Gepäck.
  • Flight Tracking in Echtzeit und automatische Anpassung der Abholzeit bei Verspätungen.
  • Kontaktdaten der Chauffeure und Concierges werden bereitgestellt.
  • Rund um die Uhr verfügbarer, mehrsprachiger Kundenservice.